PRAXIS
Schloss St. Emmeram

DIE NEUE PRAXIS Am Schloss St. Emmeram

Ab März 2022 darf ich Sie in meiner neuen Praxis für Plastische Chirurgie in der Altstadt Regensburg begrüßen. Auf dem Gelände des altehrwürdigen Schlosses St. Emmeram von Thurn und Taxis habe ich genau das Ambiente gefunden, das ich mir für meine Patienten wünsche: zentral, historisch-exklusiv, modern. Räumlichkeiten, die aufgrund ihres Charmes und ihrer Geschichte eine lebendige Wohlfühlatmosphäre schaffen, sind meiner Meinung nach perfekt für ausführliche Beratungsgespräche und Ästhetische Behandlungen.

Die Operationen erfolgen weiterhin in einem hochmodernen OP nach höchsten Hygienestandards.
Bis zum Einzug im März stehe ich Ihnen vorübergehend im Gesundheitsforum der Arcaden zur Verfügung.

LEITBILD – ZUFRIEDENHEIT UND SICHERHEIT DES PATIENTEN

Ein guter Plastischer Chirurg sollte bei seiner Arbeit vor allem darauf achten, was er tun kann, damit sein Patient mit sich selbst zufriedener wird. Dies erfordert ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen. Dabei gilt es nicht, jeden technisch möglichen Wunsch zu erfüllen, sondern vielmehr mit viel Sinn für natürliche Schönheit zu agieren. Dabei ist Sicherheit das oberste Ziel. Gerne informiere ich Patienten und Kollegen über die Behandlungsmöglichkeiten auf dem Gebiet der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie persönlich in meiner Praxis.

BERATUNG - DETAILLIERT UND UMFASSEND

Dr. Christian Conz - Regensburg
Ich lege bei meiner Arbeit einen großen Wert auf ein ehrliches und ausführliches Beratungsgespräch. Dieses ist leider, wie ich es häufig von Patienten höre, die sich zu einer Zweitmeinung bei mir vorstellen, nicht immer selbstverständlich. Zu einem solchen Beratungsgespräch gehört es nicht nur, den Patienten ausführlich über die von ihm gewünschte Operation, sondern auch über mögliche Alternativen aufzuklären. Ehrlichkeit bedeutet dabei auch manchmal, einen Eingriff, der ohne einen objektiv nachvollziehbaren Sinn ist, nicht durchzuführen.

NACHSORGE - WIR BLEIBEN FÜR SIE DA

Die Nachbehandlung meiner Patienten selbst zu übernehmen, ist mir sehr wichtig. Die Operation endet nicht mit der Hautnaht, sondern schließt die Wundkontrollen und die für jeden Eingriff individuelle Nachbehandlung mit ein. Nur so ist eine rechtzeitige Reaktion bei Komplikationen möglich. Die Wichtigkeit dieser Nachsorge wird leider sehr häufig von den Patienten selbst unterschätzt.

UNSER TEAM – WIR HABEN SIE IM BLICK

Ein erfahrenes und freundliches Team garantiert Ihnen, von der Erstvorstellung, über die Behandlung bis zur Nachsorge, alles in seiner Macht Stehende zu tun, damit Sie sich bei uns wohl und sicher aufgehoben fühlen.